Fachteamleiter Elektronik / Charging Systems – E-Mobility (m/w)

Unser Kunde ist ein global agierender Systemlieferant innerhalb der Automobilindustrie. Das Unternehmen gehört zu den 100 größten Zulieferern weltweit. Unser Kunde zeichnet sich in seinen Produkten durch innovative Technologien aus und ist zudem stark in dem immer wachsenden Markt der Elektromobilität tätig.

Wir suchen für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Verstärkung am Standort in Nürnberg, einen

Fachteamleiter Elektronik/Charging Systems – E-Mobility (m/w)

 

Ihre Aufgaben

· Fachliche Projektleitung von Elektronikentwicklungen in den Bereichen Hardware, Software und Testing für die Charging Systeme
· Interner und externer Ansprechpartner (m/w) für alle elektronischen und elektrischen Belange während der Projektphase
· Verantwortung für die budget- und termingerechte Erarbeitung der technisch notwendigen Lösungen
· Festlegung aller funktionalen und nicht funktionalen Ziele insbesondere Kosten-, Termin- und Qualitätsziele der mechatronischen Komponenten
· Erarbeiten der Spezifikation des mechatronischen Systems in Abstimmung mit den notwendigen Schnittstellen und dem Kunden
· Verantwortung für die funktionale Sicherheit (ISO 26262) des Steuergeräts
· Planung, Kontrolle und Steuerung der internen und externen Entwicklungskapazitäten in Abstimmung mit den notwendigen Schnittstellen
· Änderungs- und Risikomanagement
· Aufzeigen von Entwicklungsrisiken (Kosten, Termine, Technik) an die Schnittstellenpartner und Fachvorgesetzten sowie Planung und Steuerung von Gegenmaßnahmen
· Identifikation von Kostenpotentialen, Erarbeitung und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen
· Spezifikation und Koordination produktionsrelevanter Anforderungen mit den Werken und Fertigungspartnern


Ihre Qualifikationen

· Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation
· Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Elektronik-Komponenten in der Automobilbranche
· Kenntnisse im Projektmanagement/Projektleitung und in der Entwicklung von Hardware und/oder Software
· Fundierte Erfahrungen im Umgang mit automobilen Entwicklungsprozessen insbesondere SPICE
· Sehr gute Englischkenntnisse
· Interesse an technischen Zusammenhängen und Freude an intensiver, partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten
· Begeisterungsfähigkeit für komplexe mechatronische Systeme


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haben Sie Fragen zur Stelle?
Ulrike Ripper
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0931-20082748

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Log in

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok